Team Geschichte

Gründung

Gegründet wurde das Kommando Cerberus am 1.1.2014 von Robert S. zusammen mit seinen Freunden Tobias R. und Paul M.. Aus dem alten Team wurden viele Mitglieder übernommen. Ziel der Neugründung war eine gewünschte Neuausrichtung des Teams , welche in dem alten Team so nicht möglich war. Also starteten wir mit 6 Stammspielern und 2 Gastspielern in die neue Saison.

Ziel der Neuausrichtung war ein taktisch aufeinander eingespieltes Team, welches sich modular an verschiedene Ziele und Bedingungen anpassen kann.

 

Über Spieler und Team

Alle Spieler besitzen eine Grundfitness, physisch als auch psychisch. Jeder von uns betreibt sein Hobby mit vollstem Engagement und  Bereitschaft Zeit und Geld für das Team aufzuwenden. Jeder Einzelne hat Spaß am Teamspiel und eines haben alle gemeinsam: Alle lieben die Herausforderung und die Spannung beim Airsoft.

Unsere Altersstruktur liegt derzeit bei 17 bis 27 Jahren.  Daher versteht sich hier jeder mit jedem. Um den Teamgeist, unser freundschaftliches Verhältnis und unser Können zu verbessern, trainieren wir regelmäßig am Wochenende auf unserem Privatgelände und treffen uns auch außerhalb des Spielfeldes häufig. Mindestens einmal im Monat versuchen wir mit Teams aus Berlin oder Sachsen größere Skirms zu organisieren. Zudem sind wir zweimal im Jahr für drei bis fünf Tage auf unserem Freigelände mit Stamm- und Gastspielern, um im intensiven Training unser Zusammenspiel zu perfektionieren und uns auf geplante OP`s vorbereiten zu können.

Bei unserer Ausrüstung lehnen wir uns stark an die Streitkräfte der BW an. Jedoch sind wir nicht auf eine Einheit spezialisiert. Ein Großteil des Teams hat sich mittlerweile auf PMC umgestellt.

Daher ist von uns nur noch zu sagen:  It`s time to play.

Comments

Comments are closed.